Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
22.12.2023

Jobbörse und Marktplatz für Mitglieder auch zwischen den Jahren aktiv

Anzeigen von Mitgliedern von PHYSIO-DEUTSCHLAND in den bundesweiten Modulen Jobbörse und Marktplatz werden auch in den Tagen vom 27. Dezember bis einschließlich 30. Dezember 2023 zeitnah online geschaltet. Für…



19.12.2023

Gemeinsamen Jahrestagung der DGNR und DGNKN mit Programm von PHYSIO-DEUTSCHLAND

Am 14. bis 16. Dezember 2023 veranstalteten die Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) und die Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation (DGNKN) ihre jährliche…



15.12.2023

Jahresabschlussveranstaltung der Treffpunkte-Serie von PHYSIO-DEUTSCHLAND

Statt Glühwein und Kekse gab es am 14. Dezember bei der letzten Ausgabe des Treffpunkts Führungskräfte im Jahr 2023 Fakten und Zahlen rund um die Wirtschaftlichkeit einer Physiotherapiepraxis und deren Einflüsse auf…



13.12.2023

Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht aktualisierten Fragen-Antworten-Katalog

Seit dem 12. Dezember 2023 gibt es einen ergänzten Fragen-Antworten-Katalog (FAK) für den Bereich der Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV/SVLFG). Dieser ist online abrufbar. Wir berichten über die Änderungen.



11.12.2023

Beihilfefähige Höchstsätze Bund: PHYSIO-DEUTSCHLAND fragt nach

Am 07. Dezember 2023 hat PHYSIO-DEUTSCHLAND im Bundesministerium des Innern und für Heimat angefragt, wann mit Blick auf die zum 01. Januar 2024 steigenden Vergütungen in der GKV mit einer Erhöhung der beihilfefähigen…



08.12.2023

Gesetzliche Unfallversicherung: Preisanpassungen zum 01. Januar 2024 und die weitere Erhöhung durch den GKV-Vergütungsabschluss werden zusammengefasst

Am 01. Dezember 2023 haben wir berichtet, dass die Vergütungen in der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV/SVLFG) zum 01. Januar um rund 4,9 Prozent steigen. Zudem steigen die Vergütungen in der gesetzlichen…



07.12.2023

Physiotherapie: Vergütung steigt um rund 6,5 Prozent

Physiotherapeutinnen und -therapeuten erhalten im kommenden Jahr mehr Geld: Ihre Leistungen werden ab 1. Januar 2024 um 6,44 Prozent höher vergütet als bisher. Darauf haben sich die maßgebli-chen Verbände der…



01.12.2023

Neue Preise bei der DGUV und SVLFG ab Januar 2024

Zum 1. Januar 2024 steigen die Preise für Behandlungen gesetzlich unfallversicher-ter Patienten. Dies ergaben die Verhandlungen der maßgeblichen Verbände der Physiotherapie (IFK, PHYSIO-DEUTSCHLAND, VDB und VPT) sowie…



24.11.2023

SHV: Empfehlungen des BMG zum Bürokratieabbau sind unvollständig Vorschläge der Verbände für eine Entbürokratisierung im Heilmittelbereich wurden nicht berücksichtigt

Seien es die Prüfung und Korrektur von fehlerhaft ausgestellten Verordnungen oder der Einzug von Zuzahlungen – der überbordende Verwaltungsaufwand in den therapeutischen Praxen kostet Geld und bindet personelle…



21.11.2023

Forschungssymposium 2023 – viel Fachlichkeit und perfekt zum Netzwerken!

Am 17. und 18. November 2023 fand das 7. Forschungssymposium in Göttingen statt. Dazu eingeladen hatten die Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Gesundheitscampus Göttingen und die Deutsche…



21.11.2023

Treffpunkt Angestellte | Jetzt noch anmelden!

Am 23. November findet unser nächster Treffpunkt Angestellte statt. Das Thema lautet "Welche Parameter beeinflussen mein Gehalt?" und Ihr könnt Euch jetzt noch anmelden!



20.11.2023

Der Rat, der sich nicht traut…….

Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen bezieht in einem offenen Brief an den Wissenschaftsrat Position zum aktuellen Gutachten.



09.11.2023

„After Work Lecture“: Jetzt Termine für 2024 vormerken!

Ein Fachthema, eine Stunde, einmal monatlich: Das ist das Erfolgsformat der After Work Lecture (AWL). Nun steht fest: Die Onlinereihe zur Evidenz in der Physiotherapie von PHYSIO-DEUTSCHLAND BaWü wird auch 2024 wieder…



02.11.2023

TheraPro vom 26. bis 28. Januar 2024: Kostenfreie Eintrittskarten für PHYSIO-DEUTSCHLAND Mitglieder!

Vom 26. bis 28. Januar 2024 informiert die Fachmesse TheraPro in Stuttgart zu Therapie, Rehabilitation und Prävention. Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND können sich ab sofort ihr kostenfreies Messeticket sichern. Lassen…



16.10.2023

Arbeitsgemeinschaft Prävention von PHYSIO-DEUTSCHLAND – modern und serviceorientiert

"Physiotherapie im Kontext von Gesundheit denken“, so könnte man das Motto von Frank Bertelsmeier Leiter der Arbeitsgemeinschaft Prävention (AG P) und deren Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND beschreiben. Mithilfe einer…



12.10.2023

Nadine Baltes unterstützt PHYSIO-DEUTSCHLAND als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Willkommen an Bord: Nadine Baltes verstärkt seit Oktober das Team Öffentlichkeitsarbeit von PHYSIO-DEUTSCHLAND als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Journalistin, PR-Redakteurin und Beraterin Health…



10.10.2023

Heilmittelerbringerliste des GKV-Spitzenverbandes – Erhebung der Daten

Im Sozialgesetzbuch V (SGB V) ist geregelt, dass der GKV-Spitzenverband eine Heilmittelerbringerliste veröffentlicht. Basis dafür sind die vorhandenen Zulassungsdaten. Darüber hinaus erfasst der GKV-Spitzenverband…



10.10.2023

Programmkomitee für den Weltkongress 2025 mit deutscher Beteiligung

Der Weltverband World Physiotherapy (WPT) hat die Mitglieder des Programmkomitees für den Weltkongress 2025 in Tokio, Japan benannt. Mit Georg Supp ist erstmals ein Physiotherapeut aus Deutschland in diesem Gremium…



09.10.2023

PHYSIO-DEUTSCHLAND unterstützt Stellungnahme der Verbände zum Klimaanpassungsgesetz

Im Fokus des Klimaanpassungsgesetzes muss der Schutz der Bevölkerung stehen, betont die Stellungnahme mehrerer Organisationen aus Gesundheits-, Pflege- und Sozialwesen sowie der Freien Wohlfahrtspflege.…



05.10.2023

Onlineumfrage zu Ursachen und Therapiemaßnahmen bei Skoliose – jetzt noch mitmachen und aktiv unterstützen!

Annika Tillmann erfragt im Rahmen ihrer Masterarbeit die therapeutischen Erfahrungen im Rahmen einer Onlineumfrage. Je mehr Kolleginnen und Kollegen die Fragen beantworten, umso aussagekräftiger kann die Studie dazu…